Trick: Fahrradventilator

Im Zimmer ists unerträglich heiß, weil die Wärme von draußen hereingekommen ist. Es gibt aber keine Klimaanlage und der Ventilator ist runtergefallen und kaputt. Da gibt es einen ganz einfachen Trick. Das Fahrrad so auf einen Hocker stellen, dass das Antriebsrad hinten keinen Bodenkontakt hat und mit Plastiktellern und Klebeband die Schaufeln des Ventilators an den Speichen nachbauen und dann mit der Hand das Pedal betätigen und es gibt frische Ventilatorluft nach Belieben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s