Erinnerungen: Kinderwagen

Ich schaute neulich recht nachdenklich aus dem Fenster und sah einen interessanten Kinderwagen. Quasi einen Vierer, wie man ihn aus Bussen und Zügen kennt, wo sich vier Personen, in diesem Fall Babys oder Kleinkinder, gegenübersitzen. Das ist viel besser als wenn alle nach vorne gucken, denn so kann man sich sicherlich besser unterhalten. Wenn ich irgendwann einmal Vierlinge bekommen sollte, was Gott verhüten möge (nicht, weil ich grundsätzlich keine Kinder wollte, aber vier auf einmal bitte nicht), würde ich auch so ein Gefährt anschaffen.

Hachja, auch meine biologische Uhr tickt. Irgendwann in den nächsten Jahren wären Drillinge schon ganz schön. Ich würde mir dann so eine Kinderwagen für Vierlinge kaufen und auf dem freien Platz kann man noch Einkäuft placieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s