Heute: Fritt

Heute möchte ich euch ein Besonderes Kauvergnügen vorstellen, was vielen von euch sicherlich den Mund wässrig machen wird, nämlich FRITT.

Das Besondere bei FRITT isst, dass es eine eigenständige Konsistenz hat, die man kaum von anderen Kauprodukten kennt und vor allem in Streifenform vorliegt. Der Streifen ist in fünf einzeln abmachbar Teilstücke eingeteilt.

Das Besondere an FRITT ist in erster Linie, dass es wirklich außergewöhnlich schmackhaft ist und lange im Mund „hält“. Die beste Sorte, jetzt mach ich eben eine Rangliste, die natürlich jedem einzelnen nicht das wiedergeben muss, was er für sich meint, aber meine Rangliste basiert auf Probieren der Sorten, nicht nur Meinung über die jeweilige Obstfrucht.

Also Nr. 1 Zitrone, dann Himbeer, Orange (ganz knapp hinter Zitrone jnd Himbeer nur, Fotofinish) , Erdbeer, Kirsch…Waldfrucht leider ganz hinten.

FRITT Cola ist auch noch gut, aber sozusagen „aus der Konkurrenz“, weil es kein Obst ist.

Preislich ist die Preis/,Leistung kann man wirklich nicht meckern, weil es in einer Packung sechs Streifen mit je fünf Einzelstücken hat, was 30 einzeln entnehmbaren Genuss entspricht.

Da FRITT eine Nascherei ist, sollten Kinder, die das vor dem Essen sich gierig genehmigen, darüber beim Schulzahnarzt bestraft werden.

Insgesamt ist FRITT ein interessanter Hochgenuss. Ich vergebe 8 von 10 Kaugenusspunken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s