Die Pilzsammler und die nasskalten Nörgler

Diese Pilzsammler sind ja schon possierliche Wesen mit ihren Körben und ihrer guten Laune. Und natürlich die Gespräche. Um Himmels Willen, den filzigen Milchling da würd ich ganz schnell wieder wegwerfen. Und die beiden gedrungenen Wulstlinge, „naja“. Nicht giftig, aber schmeckt nach grobem Gelbfuß, wenn Du weißt, was ich meine. Beim heiligen Gabeltäufling, das sind aber schöne Herkuleskeulen!!!

Weniger bekannt, aber auch im Herbstwald unterwegs: Die Nasskalten Nörgler. Sie sitzen bei Nebel oder Nieselregen im Unterholz und beschweren sich, sobald andere Leute in Hörweite sind, über das nasskalte Wetter und dass niemand die vom Sturm umgefallenen Bäume wegräumt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s