Erinnerungen: Spaziergang

Spaziergang an Häusern vorbei, in denen die Menschen es sich gemütlich gemacht haben in einem Teigmantel und alle haben eine Maske aus Erdbeermarmelade aufgetragen, auf den Augen liegen Oblaten und in den offenen Mündern stecken dampfende Bratäpfel.Die gute Stube ist mit Keksen aufgefüllt, sie drücken gegen die Fensterscheiben und quillen oben aus dem Schornstein raus.

Idee für TV-Doku

DIE LANDSCHAFFNER – Eine TV-Doku

Wilhelm und Matthias sind Landschaffner aus Leidenschaft. Die beiden kennen sich seit 24 Jahren und vertrauen sich blind. Auch ihre Familien sind mittlerweile befreundet.

Ein Filmteam hat die beiden ein Jahr lang begleitet. Zu sehen sind normale, schöne, lustige, aber auch nachdenkliche Momente vor überwiegend malerischer Kulisse. Allerdings bleibt auch nach knapp 90 Minuten völlig unklar, was Landschaffner sind und was sie überhaupt machen.