Blogbuch: Lob des ;

Wenn ich doch nur verstehen könnte, was die Leute gegen das Semikolon haben; ich machte mir jüngst Gedanken darüber. Bei den meisten dürfte es schlicht Unsicherheit sein; man gebraucht es selten. Man liest es auch selten. Dabei gibt es kaum nennenswerte Regeln bezüglich seiner Nutzung; es ist vor allem Gefühlssache. Gerade davor haben wohl manche Angst – und verzichten zurecht darauf. Ich möchte an dieser Stelle Mut machen: Probieren geht über studieren; es gibt nichts Gutes, außer man tut „es“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s