Idee für einen Werbespot: Yolo

Eine Vorstadtsiedlung mit lauter lichtdurchfluteten Häusern, auf den Straßen sieht man nur schlanke, bald hagere Menschen, die joggen oder Fahrradfahren. Alle strahlen übers ganze Gesicht und durch den Ort hallt pausenlos Keuchen und Lachen. Ein Junge stochert am Tisch in seiner Algenpasta, seine Mutter schiebt ihm mit duchdringend freundlichem Blick ein Glas grünen Smoothie zu. Da sieht er am Fenster einen rundlichen Waschbären, der mit einem Zahnstocher im Mund faul in der Sonne liegt. Heimlich biegt der Junge beim nächsten Familienjogging ab, folgt dem Waschbären in die Stadt und beobachtet, wie eine ganze Bärenbande sich an Junkfoodresten in großen Mülleimern labt. Mit glänzenden Augen kauft der Junge die Produkte nach, deren Verpackungen die Waschbären übriggelassen haben, bereitet sie sich zuhause heimlich zu und spielt hochzufrieden Playstation mit Eistee, Chipsen und Zigaretten, während man im Hintergrund durchs Fenster sieht, wie seine Familie zu einer Segwaytour aufbricht und die Geschwister neidisch zu ihm reingucken. Dann das Logo der Supermarktkette und der Waschbär in Nahaufnahme: „Yolo!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s