Erinnerung: Online-Minigolf

Wenn man auf die 40 zugeht, fragt man sich natürlich, was man bisher so erreicht hat im Leben. Da ist zum Beispiel die Sache mit dem Online-Minigolf. Ich kann unmöglich sagen, wieviele Stunden, Tage, Jahre…und zwar am Stück… ich online Minigolf gespielt habe und ich könnte Namen nennen von anderen, die das auch gemacht haben. Man konnte das nämlich gegeneinander spielen, also gleichzeitig mit gegenseitig raushauen („ins Gelbe“, das hieß dann für denjenigen zum Start zurück). Ich würde jetzt gerne erzählen, dass ich durch das viele Onlinegolfen richtig gut wurde in dieser, ich sag jetzt mal Sportart, dass ich Progamer wurde und mir so mein Onlinegolfstudium finanzierte. Die Wahrheit ist aber, dass ich es nie zu großer Meisterschaft gebracht habe, weil ich eigentlich pausenlos ingame getextet und geflamed und schadenfroh „looool“ eingegeben habe, wenn wieder einer den Abflug ins Gelbe gemacht hatte. Vielleicht halte ich den Rekord an Chatzeilen bei Playray. Aber mal ehrlich, das würde man jetzt im herkömmlichen Sinne nicht als Erfolg verbuchen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s