Blogbuch: Cornichons

Wer kennt es nicht, sich einzureden, in jüngeren Jahren schon genug erlebt zu haben und deshalb nicht mehr „auf die Piste“ zu müssen und auf dem Bett liegt und mit einem gebogenen Cornichon vor dem Gesicht herumspielt und dabei Walgeräusche macht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s