Heute: Nudelbausatz

Hallo Freunde des Geschmacks. Heute möchte ich euch eine Specialität der Alltagsküche vorgestellt haben, den „Nudelbausatz“ der Aldi-Hergestellt „Mama Mia“.

Der Fertiggenuss setzt sich praktisch zusammen u. einzel verschweißt aus folgenden Zutaten: 250g Spaghetti, ein Beutel Gemarktes von der Tomate, ein Beutel Würz und ein Beutel Hart gerieben.

Die Zubereitung – der ganze Genuss kostet intetessanterweise nur 69 ,-Cent, weil Aldi auf kostenteure Werbung verzichtet und Kinder beim Sortiment teilweise den Ton angeben. (Siehe Youtube)

Die Zubereitubg ist kinderleicht. Die ein großer Topf wird aus dem Küchenschrank gezaubert und zum Kochen gebracht. Etwas Salz verfeinert den Genuss, der Italiener fügt etwas Öl in die Gesamtlage, um Verkleben zu verhindern. Während die Spaghetti im Wasser auf al dente verkochen, wird der Beut mit dem Gemarkten in einen Kleintopf gedrückt und mit derselben Mengenangabe Wasser aufpüriert. Alsdann folgt der aufgeschnittene Inhalt des Würzbeutels und ein Stück kalte Butter aus dem entsprechenden Kühlfach des jeweiligen Hauses. Erhitzt und gerührt ergibt sich im Nu das Ergebnis, eine Soße von typischem Aroma.

Verefeinert werden kann nach Laune der Saison mit anderen Gewürzen. Sind die Nudeln mit Soße abgegossen und setviert, wird der Hart gereben daherübergestreut und das einfache, aber köstliche Bauerngericht hat die volle Kontur angenommen. Ich empfehle, nicht alles auf rinmal auf typische Weise gierig aufzufressen, sondern auch mal zu genießen und zwei Mal was davon zu haben.

Ich vergab hier Preis/Leist. 10/10 und Genuss 8.5/10. Bon apetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s