Lahm und Zabel

Irgendwann wird herauskommen, dass Philipp Lahm in seinem Keller ein eigenes Dopinglabor mit lauter toten Kaninchen im Eisfach hatte. Und dann werden alle gähnen und sagen ja und? Schnauze. Dann wird Erik Zabel dem Hellweger Anzeiger noch ein Interview geben von wegen ja im Radsport wurde so ne große Sache draus gemacht damals aber jetzt im Fußball ist es allen egal. Und dann fährt Zabel ins Altersheim zurück und alle so buuh Nestbeschmutzer alle mit Salzstangen am werfen und Zabel eiert mit seinem Rad da so durch den Fernsehraum und findet den Ausgang nicht und duckt sich immer wenn wieder ne Salzstange angeflogen kommt und dann so „ich hatte doch sieben Mal das grüne Trikot“ und alle so buuh buh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s