Die wichtigen Pollen

Ein Mann liebt nichts mehr als seine Sammlung von wichtigen Pollen, die er in einer handbemalten, alten Schatulle aufbewahrt. Irgendwann hört er in einer Rundfunksendung, dass man etwas, das man liebt, loslassen muss, damit es zu einem zurückkommt. Lange wendet der Mann diese Information in seinem Kopf und schält dabei eine basketballgroße Mandarine. Dann steht er auf, holt die handbemalte Schatulle, verlässt seine Wohnung, stellt sich auf eine nahegelegene Anhöhe, wartet auf eine frische Brise, öffnet die Klappe und sieht die wichtigen Pollen davonfliegen.

Jahre später hört der Mann, als er im Garten arbeitet, ein merkwürdiges Summen und hofft kurz, dass es die wichtigen Pollen sind, die zu ihm zurückkehren. Es ist aber nur der drei Meter große Zimmersmann, der auf seinem Elektrofahrrad vorbeifährt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s