Blogbuch: Falter

Falter kommen durch das geöffnete Fenster, weil sie das Licht des Smartphones sehen. Manche flattern mitten in mein Gesicht und ich mache pftüh pftüh, wenn sie meine Lippen mit ihren mottigen Körpern berühren. Wenn Du einmal kommen magst, werde ich Dich am Fenster erwarten und das Handy schwenken, Dir damit im Dunkeln Signale senden. Gruß Benni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s