Blogbuch: Paviantherapie

Delfin- und Pferdetherapie kennt man ja, auch mit normalen Haustieren wird auf dem Gebiet gearbeitet. Aber was ist mit Paviantherapie? Wenn jemand es schafft, seinen Platz in einer Pavianherde zu finden und sich evtl „hochzuarbeiten“, macht ihn das zu einem besseren, zufriedeneren Menschen? Ganz sicher nicht. Er wird ein besessener Pavian. Deshalb klar nein zu Paviantherapie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s