Kohl drang urwüchsig aus dem Boden

Kohl drang urwüchsig aus dem Boden und rollte in die Lehmkörbe sesshafter Bauern. In und auf ihnen lasen sie ihre Zukunft, um sie dann in das Fass zu hobeln, das sie so sauer macht. Bretter verschlugen die Tonnen und schwere Beine drückten die Haltbarkeit tief in den Kabes. Würste kamen und verliehen Geschmack. Doch auch die Beere des Wacholderstrauchs. Wir wollen Zwiebeln rösten und sie über gestampfte Kartoffeln geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s