Blogbuch: Stempelkarte

Im Kiosk hat gerade ein junger Mann mit diebischer Freude erzählt, wie er Stempel auf einer 10er-Stempelkarte eines hier angesagten Cafés gefälscht hat, um einen Gratiscappucchino abzugreifen. Wir haben ja früher Tankstellen überfallen und von dem Bargeld konnte man sich s e h r v i e l e Cappuchinos kaufen, aber das ist heute wohl nicht mehr angesagt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s