Der Flamingoexpress

Der Hasenmann aus der Geschichte, in der er am Ende in einem Töpferkurs wohnt, sitzt in einem kleinen Zugwaggon, der auf Rädern fährt und Flamingoexpress heißt. Ihm gegenüber sitzt ein kleines Mädchen, das einen Luftballon mit dem Krokodil drauf hat, das seinen Freund nicht finden kann und am Ende so erschöpft vom Suchen ist, dass es seinen Freund frisst, als es ihn findet. Vorne in der Lok sitzt der drei Meter große Zimmersmann und hat seine wichtigen Pollen wiedergefunden. Ganz hinten sitzen das Kamel und der Geier, die in der Wüste nicht mehr konnten und sich jetzt ausruhen können. Und oben am Himmel trinkt sich ein Schwarm Fische in einer Regenwolke satt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s