Ich habe eine Tasse

„Ich habe eine Tasse.“
„Was?“
„Eine Tasse.“
„Aha. – Schön.“
„Ja, ich fange Regen damit auf.“
„Aha.“
„Ja.“
„Ahja, ich seh schon, da ist auch schon einiges drin.“
„Ja, Regenwasser.“
„Ja.“
„Schon ne halbe Tasse.“
„Gut gut!“
„Und jetzt: zum Wohl.“ (trinkt aus)
„Und?“
„Gut. Schön nass.“
„Gut. Da vorn ist meine Ampel, ich muss.“
„Ich sammel den Regen 🙂
„Gott weiß, das tun sie. Und sie trinken ihn auch. Auf Wiedersehen.“
„Auf Wiedersehen.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s