Blogbuch: In Zukunft Kopien

Ich denke, in Zukunft werden Nano-Raumschiffe mit gepacktem Bewusstsein einzelner oder vielleicht auch mehrerer interstellarer Reisender zu Kolonien aufbrechen, wo ihnen Maschinen oder bereits „rübergemachte“ Menschen dann einen exakten Nachbau der physischen Existenz zur Verfügung stellen, wo das Bewusstsein dann draufgespielt ist. Da es extrem unwahrscheinlich ist, dass sich Original und Nachbau/Kopie jemals treffen, ist die Doppelexistenz erlaubt. Sie können auch miteinander kommunizieren, das wird dann das neue, nicht so billige Ferngespräch. Es wäre meines Erachtens aber auch kein Problem, wenn beide auf einem Planeten existieren. Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass Original und Nachbau dazu neigen, sich gegenseitig umzubringen. Für viel wahrscheinlicher halte ich eine enge Freundschaft – eventuell sogar s e h r eng. So dass man dann zwei Mal die gleiche (nicht dieselbe) Person händchenhaltend in der Einkaufspassage sähe, so wie das heute schon bei eineiigen Zwillingen quasi üblich ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s