Die Etage mit der Riesenrutsche oder Die Person mit dem Nilpferdkopf und das Erdmännchen mit der Giraffenhose

Eine Person mit Nilpferdkopf hält sich bedeckt, eine Zeitung mit aktuellen Tiergeschichten um dem Kopf gewickelt, weil es regnet. Die Person geht in einen Wolkenkratzer und hält sich im Foyer wieder bedeckt, aber die Lichter sind hell und warm und da öffnet die Person irgendwann das Maul und Geschenke fallen heraus. Die Leute gucken etwas irritiert, teils verärgert. Die Person eilt zum Aufzug. Ja, lassen sie mich bitte rein. Beim Sprechen fallen weitere Geschenke aus dem breiten Maul. Manche im Aufzug ärgern sich, manche lachen. Die Fahrt geht nach oben und unten und schräg seitlich. Es fallen immer mehr Geschenke aus dem Maul und die Leute müssen beim Rausgehen über sie hinwegsteigen. Die Person bekommt das Maul garnicht mehr zu und Tränen kullern ihr aus den Nilpferdaugen. Da sind alle ausgestiegen, nur ein Erdmännchen mit einer Hose, die mit kleinen Giraffen aus der Geschichte „Die dritte Maschine“ bedruckt ist, ist geblieben. Die Person sieht das Erdmännchen erst jetzt. „Danke“, sagt das Männchen und zieht seinen Hut. „Wofür?“ – Das Erdmännchen antwortet nicht, lächelt nur seltsam. Dann drückt es den Knopf für die Etage mit der Riesenrutsche. „Kommst du mit auf die Rutsche?“ – „Ja“, sagt die Person. Dabei fallen wieder zwei-drei Geschenke aus dem Maul, aber es ist, als mache es nichts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s