Idee für Kartenspiel: Leg dich nicht an

Ein klassisches Anlegespiel vergleichbar mit Elfer raus oder Rummy, nur dass man möglichst wenig Karten irgendwo anlegt und auch beim Spielen sich mit niemandem anlegt. Die Karten passen auch fast alle nicht zueinander, und wenn doch, ist man aber nicht gezwungen, auszuspielen, sondern kann sagen „ich lege mich nicht an“ und dafür drei neue Karten vom Stapel ziehen. Das Spiel endet oft damit, dass alle Spieler ein riesiges Blatt auf der Hand haben und irgendwann einsehen, dass die Runde quasi vorbei ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s