Blogbuch: Die Kühlen

Früh morgens vor einem heißen Tag ist es auch toll. Da genießen die Menschen, die Angst vor Hitze haben, nochmal in vollen Lungenzügen die kühle Luft, die kalten Nasenspitzen, die lauwarmen Brötchen und alles. Und tragen, was sie wollen, gerne auch nochmal ihren Lieblingspullover mit den kleinen Thermometern mit 17-24 Grad drauf. Manche von den Leuten, die um diese Zeit draußen sind, kommen auch ins Gespräch und während die Sonnenanbeter erst in den Gluttag starten, haben „die Kühlen“ schon alles gefunden, was sie gesucht haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s