Idee: Ostsee

Nordsee, der alte Monopolist in Sachen Fastfood-Fisch. Man sollte mal eine Konkurrenzkette hochziehen, „Ostsee“. Genauso gesund (Omega3 usw), nur alles 50 Cent günstiger. In der Fischbulette des „Rostockers“ ist halt minimal weniger Fisch als in der des Bremers (2% statt 4%) und in der Mix Box von Ostsee sind halt keine Garnelen, sondern Chicken McNuggets. Aber alles genauso lecker.

Idee: Megalodon

Idee für ein soziales Netzwerk: Eine Art Anti-Twitter, wo man ein Mindestmaß an Text eingeben muss, damit man posten darf, sagen wir 12.000 Zeichen. Gilt für Statuspostings wie Kommentare gleichermaßen. Ein elaborierter Algorithmus erkennt Buchstabensalat, der dann nicht gepostet werden kann. Man tauscht sich also in Form langer, teils auch zäher brief- oder essayartiger Texte aus. Name: Megalodon. Einzelne „Tweets“ nennt man „Dons“.

Idee: Einladung zum Essen

Was ich gerne mal antworten würde, wenn ich zum Essen eingeladen bin und gefragt werde, ob ich etwas nicht mögen täte:

„Ach Du, ich bin da total unkompliziert, ich esse eigentlich alles. Wobei, wenn Du schon fragst, ich verzichte im Moment ganz gerne auf Kohlenhydrate, Fleisch, Gemüse und Flüssigkeit. Wenn ihr irgendwas nur mit Gewürzen machen könntet, wär das schon ganz schön. Achso, von Gesprächen am Tisch wird mir schwindelig und übel.“