Blogbuch: Fremdgeher

Fremdgeher*in empathielos: „Ich hab mit jemand anderem gefickt, ist halt so, get over it“

Fremdgänger*in empathielos forte: „Es gibt denke ich keinen Weg, das schonend zu sagen. Also sage ich, wie es ist. Alles begann – ach ich weiß auch nicht mehr. Es ist alles schon so unwirklich. Ich kann es selbst kaum fassen, kann mich selbst einfach nicht verstehen. Du hast auch alles Recht – also ICH hasse mich. Ich würde mich auch hassen, wenn du… – du verdienst jemand Besseren, der nicht so schwach ist. Du weißt wahrscheinlich schon, was – ach, wir sollten garnicht darüber reden. Was sollst du auch sagen. Wenn ich doch nur die Zeit zurückdrehen – achnee, das ist alles so leeres Geschwätz von mir. Aber du sagst ja auch nichts! Ich bin voller Scham. Scham und mir selbst auch fremd. Unnötig. So unnötig […]“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s