Ich bin immer ich

Eine Person betritt ein verwinkeltes Trödel-Antiquariat und findet nach einer Weile den Besitzer, einen kleinen Herrn in einem Ohrensessel sitzen. „Entschuldigen sie. Darf ich sie etwas fragen“ – Der Herr nickt wenig begeistert. „Und zwar bin ich auf der Suche nach einem Fledermausmantel, so einen, den Atahualpa mal besessen haben soll.“ Das Gesicht des Herrn hellt sich auf. „Endlich mal eine interessante Frage, danke dafür. Aber nein, ich habe natürlich keinen Fledermausmantel.“ „Ach, wie bedauerlich. Da kann man nichts machen, ich empfehle mich.“ „Gut, auf Wiedersehen.“ Als die Person den Laden verlassen hat, betritt der Herr eine Garderobe, öffnet einen alten Schrank und zieht sich einen bizarren Mantel aus vielen kleinen Fledermausfellen über. Und mit einer seltsamen Stimme sagt er „Ich bin immer ich.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s