Rezensionen

Halma – Hat jeder (in der „Großen Spielesammlung“), keiner kennt die Regeln 2/10

Jenga – Das erste Mal ist noch ganz amüsant, dann nurnoch für motorisch geschickte und geduldige (=unbeliebte) Leute interessant 4/10

Bluff – Solide Eskalationsprognose, das laute Rasseln der Würfel in den Plastikbechern macht zusätzlich aggressiv 6.5/10

Siedler von Catan – Seit „siedlern“ Kult ist, haben die Fans der ersten Stunde zurecht keine Lust mehr auf das Spiel 5/10

El Grande – Das bessere „Risiko“, weil es komplexere taktische und interaktive Optionen bietet und außerdem hübscher anzuschauen ist 8/10

Tabu, Activity et al – Anspruchslose „Partyspiele“, die verkennen, dass es bei Brett- und Kartenspielen nicht um heitere Geselligkeit, sondern um Rivalität und gegenseitiges Misstrauen geht, fallen aus der Wertung raus

Sagaland – Grundsolides Familienspiel mit schönen Märchenmotiven unter den Plastiktannen. 6/10

Bärenspiel – 10/10

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s